Gemeinderat-Programm 2019

#Bildung und Familie

- Bedarfsorientierte, hochwertige Kinderbetreuung
- Modernes pädagogisches Konzept beim Realschulneubau umsetzen
- Erweiterung der Erich-Kästner-Schule
- Digitalisierung an den Schulen ausbauen
- Sprachförderung in Kindergärten erhalten

#Vereine, Jugend und Freizeit

- Sanierung des Parkschwimmbades
- Förderung der Vereins-Jugendarbeit
- Hilfestellung für Vereine bei rechtlichen und organisatorischen Fragen
- Auepark am Donauzusammenfluss für die Naherholung anbinden
- Familienpass beibehalten
- FV-Gelände (Anton-Mall-Stadion) reaktivieren
- Flächen für private Mehrgenerationen-Wohnprojekte und Unterstütztes Wohnen vorsehen.

#(Innen-)Stadtentwicklung

- Öffentlichen Sicherheit und Sauberkeit gewährleisten
- Feuerwehr modern ausstatten
- Online-Dienstleistungen (e-Government) ausbauen
- Verkehrskonzept weiterentwickeln
- Attraktivitätssteigerung Brigachufer
- Südliche Innenstadt (Zeppelin-/Wasserstraße…) aufwerten
- Kostenfreie Parkplätze beibehalten
- Nutzungskonzept für derzeitigen Realschulstandort entwickeln
- Nachhaltigkeit als Leitlinie städtischen Handelns verankern

#Ortsteile

- Wohnortnahe Kindergärten und Schulen erhalten
- Starke Ortsteil-Feuerwehren
- Ortskernförderung beibehalten
- Landes-Förderprogramme konsequent nutzen
- Genossenschaftsmodell „Dorfladen“ prüfen und fördern.
- Flächen für private Senioren-Wohnprojekte vorsehen
- Innerstädtisches Breitbandnetz zügig ausweiten

#Konversionsareal Buchberg

- Bauplätze für Familien und für Geschossbebauung mit preisgünstigen Wohnungen
- Gestaltung der Erholungs-/Gemeinflächen
- Cinebaar im ehemaligen französischen Kino erhalten
- Gründerzentrum einrichten
- Jugend- und Kultureinrichtungen ansiedeln

#Mobilität

- Stadtbus optimieren / Schaffung Citytarif
- Ehrenamtliche Fahrdienste z.B. für Senioren (Bürgerbus) durch ein kommunales Fahrzeug fördern
- Radwegenetz ausbauen
- Parkdeck hinter dem Rathaus
- Gesamtzahl Innenstadtparkplätze erhöhen
- Modernisierung Busbahnhof im Zuge der neuen S-Bahn-Anbindung nach Freiburg

#Kultur und Tourismus


- Reitturnier weiter unterstützen
- Bürgernahe Musiktage z.B. durch Begleitprogramm der Stadt
- Aktive Kulturszene unterstützen
- Digitalen Veranstaltungskalender optimieren
- Maßnahmen des Tourismuskonzeptes umsetzen

#Gewerbe

- Ausweisung von bedarfsgerechten Gewerbeflächen
- Maßvolle Gewerbesteuersätze
- Impulse für Einzelhandel und Gewerbe durch City-Management
- Zukunftsträchtige digitale Infrastruktur bereitstellen

Nächste Termine

Weitere Termine