Neuigkeiten

24.08.2019, 20:44 Uhr | CDU Stadtverband Donaueschingen
CDU Stadtverband auf Sommertour mit Justizminister Guido Wolf
Auch in diesem Jahr nahm sich der Landtagsabgeordnete für Donaueschingen, Justizminister Guido Wolf, die Zeit für die traditionelle Sommertour des CDU-Stadtverbandes Donaueschingen. Zunächst begrüßte der Stadtverbandsvorsitzende Martin Lienhard in Donaueschingen jene Mitglieder und Interessierte, die sich mit dem Rad auf die Strecke machten. ...
Sommertour 2019 mit Guido Wolf
Sowohl in Pfohren als auch in Neudingen informierten die CDU-Gemeinderäte Irmtraud Wesle bzw. Herrmann Widmann über die aktuellen Entwicklungen der Teilorte. Dann ging es hinauf zur Gnadentalkapelle, wo die Gruppe vom Förderverein empfangen wurde. Zunächst gab es in der Kapelle einen ausführlichen historischen Abriss von Ortsvorsteher und Fördervereinsvorstand Klaus Münzer. Eingehend wurden die komplizierten Verflechtungen zwischen Stadt, Fürstenhaus und Diözese erörtert, wobei auch Bürgermeister Graf die neuesten Entwicklungen referierte. Anschließend wurden die ca. 30 Teilnehmer unter der Regie von CDU-Vorstandsmitglied Jens Hirt großzügig bewirtet. Alle waren sich einig, dass die Kapelle ein identitätsstiftendes Kleinod für Neudingen darstellt und erhaltungswürdig ist. Das Sommerwetter ermöglichte zudem einen herrlichen Blick über die Baar. JM Guido Wolf sagte seine Unterstützung bei der Begleitung des Projektes bei fälligen Förderanträgen zu und unterschrieb persönlich spontan die Beitrittserklärung zum Förderverein.

Die Bilder zur Tour 2019 finden Sie #hier.