CDU Stadtverband Donaueschingen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-donau.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
10.04.2020, 20:59 Uhr | CDU Stadtverband Donaueschingen
Ostergrüße

Liebe Freundinnen und Freunde,

traditionell ist das Osterfest ein Fest der Hoffnung für uns Christen. Die Auferstehung Jesu ist verbunden mit der Hoffnung, dass der Tod nicht das letzte Wort hat. Es ist eine grundsätzliche Hoffnung, dass man keine Furcht haben muss, dass es weitergeht, dass es hoffentlich besser wird...

Vor diesem Fest liegt die Fastenzeit, in der auch viele Menschen ohne religiöse Verwurzelung eine Form des Verzichts üben.

...

In diesem Jahr blicken wir wegen der Corona-Krise auf eine außerordentliche Fastenzeit zurück und erwarten ein ungewöhnliches Osterfest: Keine Kirchenbesuche, keine Osterfeuer, keine Reisen, keine großen Familienfeiern. Das ist für viele Menschen eine Belastung. Wir denken in dieser Zeit aber auch an diejenigen , nicht nur in Deutschland, die ihre Angehörigen verloren haben oder die um sie bangen.

Natürlich hatte dies auch Konsequenzen für unseren Stadtverband: Der „Politische Aschermittwoch“ mit Guido Wolf konnte noch stattfinden, unsere Hauptversammlung mußte abgesagt werden und niemand weiß, wann es wieder „normal“ weitergehen kann. Deshalb möchte ich mich auf diesem Weg an Sie wenden.

Trotz der schwierigen Situation dürfen wir auch stolz sein, wie unsere Gesellschaft mit Besonnenheit und Disziplin in den vergangenen Wochen reagiert hat. Die Ärztinnen und Ärzte, die Pflegekräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Krankenhäusern, Altenheimen und Gesundheitseinrichtungen leisten Außergewöhnliches. Sie und die vielen weiteren „Helden des Alltags“ – von den Verkäuferinnen und Verkäufern, über die LKW-Fahrer, bis hin zu den Sicherheitskräften bei Polizei, Feuerwehr, THW oder Bundeswehr – sie alle sind unter erschwerten Bedingungen unermüdlich im Einsatz für unsere Gesellschaft.

Der gewaltige finanzielle Einsatz unserer Regierung ist nötig. Und er ist möglich, weil –entgegen mancher lautstarker Kritik- in den vergangenen Jahren eine vernünftige Haushaltspolitik betrieben wurde. Zurecht wird dies von Vielen mit unserer Partei in Verbindung gebracht.

Wir werden wohl noch einige Zeit gemeinsam und entschlossen handeln müssen, um diese Krise zu meistern und uns wieder in gewohnter Weise begegnen zu können. Als Christinnen und Christen möge uns die österliche Botschaft der Hoffnung dabei eine Hilfe sein!

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich im Namen unseres Vorstands ein gesegnetes Osterfest!
Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Martin Lienhard