Archiv

15.09.2017, 19:46 Uhr | CDU Stadtverband Donaueschingen
Junge Union Südbaar startet neu
Mit Wolfgang Reiter vom gleichnamigen Cafe am Lammplatz hatten sich die Aktivisten der Jungen Union ein langjähriges Mitglied der Jugendorganisation als Gastgeber ausgesucht. Unter der Leitung des JU-Kreisvorsitzenden Johannes Staudt und Mitinitiator Martin Lienhard als CDU-Stadtverbandsvorsitzenden formierte sich die Gruppierung völlig neu. Um die Kräfte im Städteviereck besser bündeln zu können, wurde der Ortsverband der Jungen Union in „JU Südbaar“ umbenannt. Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL bestärkte in einer engagierten Ansprache die neuen Vorstandsmitglieder und gratulierte den neuen Amtsträgern.

Auf dem Foto von links nach rechts: Landtagsabgeordneter Karl Rombach, CDU- Stadtverbandsvorsitzender Martin Lienhard, der neue JU-Vorsitzende Andre Nicklaus (20), Finanzreferent Lucas Käfer (19), Beisitzer Maximilian Konn (23), Schriftführer Lukas Werb (19), Stellvertretender Vorsitzender Leon Ziemer (18), Beisitzer Florian Volk (19) und JU-Vorsitzender im Schwarzwald-Baar-Kreis Johannes Staudt.